Bonifatiushaus

Sie suchen einen geeigneten Ort für Ihre Tagungen? Dann sind Sie im Bonifatiushaus richtig! Jährlich finden hier mehr als 350 Kurse von Gastgruppen mit mehr als 7.500 Teilnehmenden statt. Ziel des Bonifatiushauses ist es, dass Sie sich ganz auf ihre Veranstaltung konzentrieren können. Der Veranstaltungsraum und seine Ausstattung, die Mahlzeiten und der Stehkaffee, sowie die Unterbringung werden für Sie arrangiert. Hier können Sie zu fairen Preisen übernachten.

Für die Unterbringung stehen 120 Betten in 60 Zimmern (teilweise mit Verbindungstüren) für jeweils ein bis drei Personen zur Verfügung. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad mit Toilette und Dusche. 
Für das abendliche, gemütliche Beisammensein können Sie auf die Dachstube oder auch das Clubhaus mit offenem Kamin zurückgreifen.
Das Haus bietet drei große Vortragsräume und sieben weitere Seminarräume von unterschiedlicher Größe. Alle verfügen über die Möglichkeit der Nutzung modernster Medientechnik.

Neben weiteren Konferenzräumen gehören zum Haus ebenso zwei Clubräume, eine Gästebibliothek und ein Fernsehraum. Die Mahlzeiten sind notwendiger Teil eines gelungenen Seminars. Die leistungsfähige Küche kann bis zu 120 Personen gleichzeitig verköstigen. Es gibt mittags i. d. R. ein 3-Gänge-Menü. Sie sitzen gemeinsam an reservierten Tischen. Das Essen wird vom Personal aufgetragen. Wünsche nach vegetarischem Essen und Anforderungen bei Lebensmittelallergien können berücksichtigt werden. Ebenso können Lebensmittel-Vorschriften bei Zugehörigkeit zu anderen Religionsgemeinschaften beachtet werden. Der Nachmittagskaffee kann in einem der Speisesäle, wie auch vor dem Seminarraum serviert werden. Am Abend serviert Ihnen das Team auf Wusch auch ein kalt/warmes Buffet oder grillt für Sie. Setzen Sie sich vor Ort mit der Küche in Verbindung.

Bonifatiushaus Haus der Weiterbildung der Diözese Fulda
Neuenberger Straße 3-5
36041
Fulda
Email: 
info@bonifatiushaus.de
Telefon: 
0661 8398-0
Telefax: 
0661 8398-136